Ein starkes Team
Ein starkes Team

BVK-Kerken zum Thema Risikobeteiligung an den Windkraftanlagen in Kerken

Aktuelles

Antrag: Keine Erhöhung der Grundsteuer A und B in Kerken für 2022

Die BVK Fraktion beantragt das die Grundsteuer A für das Haushaltsjahr 2022 nicht erhöht wird...

Weiterlesen …

Antrag zum Haushalt: Installation von CO2 Ampeln für alle Kerkener Schulen

Die BVK Fraktion beantragt Geld in den Haushalt 2022 für die Anschaffung von CO2
Ampeln für die beiden Grundschulen und die Gesamtschule...

Weiterlesen …

Herzlich Willkommen bei der BVK-Kerken

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die aktuellen Themen rund um Kerken, die Vereinsarbeit und die Arbeit unserer Fraktion im Kerkener Gemeinderat. Wir sind eine von der Landes- und Bundespolitik unabhängige Wählergemeinschaft, die sich ausschließlich auf die Kommunalpolitik konzentriert. Die Bürgervereinigung Kerken wurde am 12.02.2001 gegründet und ist seit der Kommunalwahl 2004 im Rat der Gemeinde Kerken vertreten. Derzeit besteht die BVK-Fraktion aus 4 Ratsmitgliedern und 1 sachkundigen Bürger.

Die Belange der Kerkener Bürgerinnen und Bürger stehen für uns im Fokus. Politik von Bürgern für Bürger ist unser Motto. Ihre Probleme, Anregungen, Kritik etc. finden bei uns immer ein offenes Ohr. Zusammen mit Ihnen versuchen wir eine Lösung zu finden und umzusetzen.

Patricia Gerlings-Hellmanns

Es grüßt Sie herzlichst
Patricia Gerlings-Hellmanns
Vorsitzende Bürgervereinigung Kerken e. V.

Mitglied im Landesverband „Freie Wähler NRW“

Aktuelles auf Facebook

Antrag: Keine Erhöhung der Grundsteuer A und B in Kerken für 2022 Die BVK Fraktion beantragt das die Grundsteuer A für das Hau...

Antrag: Keine Erhöhung der Grundsteuer A und B in Kerken für 2022

Die BVK Fraktion beantragt das die Grundsteuer A für das Haushaltsjahr 2022 nicht erhöht wird.

Begründung:

Aufgrund der hohen Haushaltsrücklage und der steigenden Belastung der Bürgerinnen und Bürger (bei der Grundsteuer A vorwiegend Landwirte) unter anderem durch die
Coronapandemie sehen wir keinen Grund für eine Grundsteuererhöhung A für das kommende Haushaltsjahr.

Antrag: Keine Erhöhung der Grundsteuer B in Kerken für 2022

Die BVK Fraktion beantragt das die Grundsteuer B für das Haushaltsjahr 2022 nicht erhöht wird.

Begründung:

Aufgrund der hohen Haushaltsrücklage und der steigenden Belastung der Bürgerinnen und Bürger unter anderem durch die Coronapandemie sehen wir keinen Grund für eine
Grundsteuererhöhung für das kommende Haushaltsjahr.



(Feed generated with FetchRSS)