Antrag Fertigstellung neue Webseite Gemeinde Kerken

von

Antrag:
•    Der Rat der Gemeinde Kerken beauftragt die Verwaltung die Neugestaltung des Internetauftritts der Gemeinde Kerken bis zum 31.12.2021 fertigzustellen.
•    Weiterhin sollte ein regelmäßiger Sachstandsbericht des Projektes sowie konzeptionelle Ideen zur Umsetzung im Haupt- und Finanzausschuss vorgestellt werden.

Begründung:
Schon seit mehreren Jahren ist die Neugestaltung der Homepage der Gemeinde Kerken geplant und Haushaltsmittel hierfür in den Haushalt eingestellt. Die BVK hat schon mehrfach darauf hingewiesen, dass der Internetauftritt der Gemeinde Kerken nicht dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Der Internetauftritt der Gemeinde ist das Hauptinformationsmedium der Kommune für seine Bürger. Hier sollten nach Möglichkeit auch eine Vielzahl an digitalen Dienstleistungen barrierefrei gebündelt werden.

Da sich eine moderne Verwaltung immer mehr als Dienstleistungsunternehmen verstehen sollte und dies auch nach außen darstellen sollte, muss dem Kunden, den Bürgern, in Hinblick auf die Kundenzufriedenheit vor allem auch der Weg in die öffentliche Verwaltung weitestgehend erleichtert werden. Hierbei können die Internetauftritte der Verwaltungen einen großen Beitrag leisten. Durch die Umgestaltung und Anpassung der gemeindeeigenen Homepage auf die Bedürfnisse des Kunden, soll es allen Bürgern ermöglicht werden, sich schnell und unkompliziert mit der Verwaltung zu verständigen und Dienstleistungen sowohl abzuwickeln als auch in Anspruch zu nehmen.

Selbstverständlich ist hierbei der persönliche Service vor Ort, von Mensch zu Mensch wichtig. Die Corona Krise hat hier einiges verändert und gezeigt, wie wichtig auch digitale Dienstleistungen für eine Kommune sind.

Aus diesem Grunde sollte dieses Projekt nächstes Jahr umgesetzt werden!

Foto: Pixabay

Zurück