BVK wählen...

von Patricia Gerlings-Hellmanns

BVK wählen...
 
...damit unsere Kinder hier eine Zukunft haben.

Die Zukunft unserer Kinder hängt nicht nur an der Menge der vorhandenen Betreuungseinrichtungen und Schulen, sondern auch an deren Ausstattung. Deswegen setzen wir uns ein für

• die zügige bauliche Sanierung der beiden Grundschulen, insbesondere der Toilettenanlagen
 
• einen umfassenden Einstieg in die Digitalisierung der Schulen. Corona hat gezeigt, wie wichtig diese ist und Fördermittel dazu gibt es ja bereits.

Besonders wichtig für die Zukunft unserer Kinder ist aber eine intakte Umwelt. Wir finden, dass Natur- und Umweltschutz alle betrifft und dass jeder einen Beitrag leisten kann. Wir möchten für Kerken
 
• die Erstellung eines Konzepts zur Klimaneutralität bis 2035 –
dafür sollte es mit dem bereits im Haushalt einplanten Klimaschutzmanager ja gute Chancen geben.
 
• Klimaschutzsiedlungen als Teile zukünftiger Neubaugebiete.
 
• den barrierefreien Ausbau der Verkehrsinfrastruktur für Radfahrer mit und ohne Anhänger, Seniorenmobile, Gehhilfen und Rollstuhlfahrer – damit diese sich auch ohne Auto im Ort bewegen können.
 
• eine Erweiterung der überdachten Fahrradabstellplätze, mehr abschließbare Fahrradboxen und Lademöglichkeiten für
EBikes an den Pendlerbahnhöfen, um das Pendeln per Bahn attraktiver zu machen.
 
• mehr Lademöglichkeiten für Elektroautos und einen Ausbau des E-Carsharings.
 
• eine Förderung für die Anschaffung von Lastenrädern, die den Autoverkehr im Ort entlasten würden.
 
Vieles davon haben wir in der Vergangenheit im Rat bereits beantragt, aber leider wurde es von der bisherigen Mehrheit abgelehnt.
 

Folgende Anträge hat die BVK-Fraktion zu Kinder, Jugend und Schule gestellt

•    Errichtung Tartanplatz Aldekerk

•    Willkommenspaket Neugeborene

•    Familienpass für Kerken

•    Spielehaus Gesamtschule Aldekerk

•    Bezuschussung Stoffwindel

Foto: Pixbay

Zurück