Antrag Lärmschutz B9 Rahm

von Patricia Gerlings-Hellmanns

Antrag Lärmschutz B9 Rahm - Tempo 30 Zone

Die BVK Fraktion stellt folgenden Antrag:

a) Die Verwaltung wird beauftragt Gespräche mit den zuständigen Stellen zu führen, die eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B9 Kerken - Rahm vorsehen.

b) Inhalt dieser Gespräche muss die Einführung einer Tempo 30 Zone auf der B9 in der Zeit von 22 bis 6 Uhr sein.

c) Die Tempo 30 Zone soll sich räumlich begrenzt auf die Ortschaft Kerken-Rahm, Ortseingang bis Ortsausgang, beziehen.
 
Begründung:

Die Belastungen der Anwohner in Aldekerk, an der Straße der B9, liegen laut „Verkehrsstärkenkarte 2015“ siehe Straßen NRW,  irgendwo zwischen 9.600 und 14.000 Kraftfahrzeugen täglich. An der B221 in Straelen-Broekhuysen liegen diese deutlich darunter.
 
Auch wenn die Anzahl der Kraftfahrzeuge nicht 1 zu 1 auf die Nachtzeiten übertragbar sind, fordern wir zusätzlichen Lärmschutz in Kerken-Rahm indem die Geschwindigkeit in der Zeit von 22 bis 6 Uhr auf 30 km/h reduziert wird. Dies würde eine Entlastung der Anwohner bewirken.

Verkehrsstärkenkarte NRW Ausschnitt Kerken und Umgebung

Legende Verkehrsstärkenkarte NRW

Quelle: Verkehrsstärkenkarte NRW, Zählung 2015
Link: http://www.vm.nrw.de/verkehr/strasse/Strassenverkehr/Verkehrszaehlungen/Manuelle_Zaehlung/Verkehrsstaerkenkarte-2015_aktualisiert.pdf

Zurück