Faktencheck

Faktencheck
Jugendheim Aldekerk

Fraktions- und Vorstandsmitglieder der BVK-Kerken

Fraktions- und Vorstandsmitglieder der BVK-Kerken

Herzlich Willkommen bei der BVK-Kerken

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die aktuellen Themen rund um Kerken, die Vereinsarbeit und die Arbeit unserer Fraktion im Kerkener Gemeinderat. Wir sind eine von der Landes- und Bundespolitik unabhängige Wählergemeinschaft, die sich ausschließlich auf die Kommunalpolitik konzentriert. Die Bürgervereinigung Kerken wurde am 12.02.2001 gegründet und ist seit der Kommunalwahl 2004 im Rat der Gemeinde Kerken vertreten. Derzeit besteht die BVK-Fraktion aus 4 Ratsmitgliedern und 1 sachkundigen Bürger.

Die Belange der Kerkener Bürgerinnen und Bürger stehen für uns im Fokus. Politik von Bürgern für Bürger ist unser Motto. Ihre Probleme, Anregungen, Kritik etc. finden bei uns immer ein offenes Ohr. Zusammen mit Ihnen versuchen wir eine Lösung zu finden und umzusetzen.

Patricia Gerlings-Hellmanns

Es grüßt Sie herzlichst
Patricia Gerlings-Hellmanns
Vorsitzende Bürgervereinigung Kerken e. V.

Mitglied im Landesverband „Freie Wähler NRW“

Mitreden - Mitmachen - Mitgestalten

Sie wollen sich für Kerken einsetzen?
Dann machen Sie mit bei der Bürgervereinigung Kerken!

Letzte Anfragen, Anträge & Beiträge

Neuer Tartanplatz in Aldekerk ist fertig

Neuer Tartanplatz genannt "Gummiplatz" in Aldekerk fertiggestellt...

Weiterlesen …

2019 von Patricia Gerlings-Hellmanns

Ferienzeit

Die Bürgervereinigung Kerken...

Weiterlesen …

2019 von Patricia Gerlings-Hellmanns

Erneut gut besuchter Bügerstammtisch

2. Bürgerstammtisch erneut gut besucht...

Weiterlesen …

2019 von Patricia Gerlings-Hellmanns

Letzter Beitrag auf Facebook

BVK Kerken on Facebook

BVK Kerken on Facebook
Facebook feed

Nicht nur die BVK hat gegen die Bebauung gestimmt, sondern auch die SPD. Nur die CDU unterstützt...

Nicht nur die BVK hat gegen die Bebauung gestimmt, sondern auch die SPD. Nur die CDU unterstützt dieses Projekt. Mehrheit für Plan an alter Weberei Auf dem Gelände der früheren Weberei an der Straße „Kleine Bleiche“ sollen gemäß der Planung des Investors vier Mehrfamilienhäuser entstehen. VON DIRK MÖWIUS NIEUKERK | (möw) Bei Gegenstimmen der BVK brachte der Kerkener Rat den neuen Bebauungsplan „Ehemalige Weberei“ in Nieukerk auf den Weg. Es geht um die Planung, die lange als Änderung des Bebauungsplans Paeschensdyck diskutiert worden war. Auf dem Gelände der früheren Weberei an der Straße „Kleine Bleiche“ sollen laut Planung des Investors vier Mehrfamilienhäuser entstehen. Anlieger hatten sich in den vergangenen Monaten gegen das Vorhaben gewehrt, da es ihnen zu groß und nicht ortsüblich erschien. Die Bürger kommen jetzt aber noch einmal zu Wort, denn die Offenlage und Bewertung von Bedenken und Anregungen gehört zum Verfahren für den Bebauungsplan. Nach der Bürgerbeteiligung sind die nächsten Schritte die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange.



(Feed generated with FetchRSS)